Allgemeine Geschäftsbedingungen der StudentsPlus Deutschland GmbH für Nachhilfeleistungen - Kunden

  1. Allgemeines, Zustandekommen des Vertrags
    1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge der StudentsPlus Deutschland GmbH, mit satzungsmäßigem Sitz in der Bismarckstraße 14-16; 50672 Köln, Telefon: 0221-9888 5602 , E-Mail: info@studentsplus.de vertreten durch die Geschäftsführer Marc Jan Harmen Menkhorst und Jan Roelof Zwiers – im Folgenden StudentsPlus genannt – und deren Kunden.
    2. Die Nutzung unserer Dienste setzt die Einschreibung über die Website von StudentsPlus Deutschland (www.studentsplus.de) voraus. Diese kann online oder telefonisch über unsere Hotline erfolgen. Diese ist kostenfrei. Sobald StudentsPlus einen Nachhilfelehrer für den Kunden gefunden hat, fallen Kosten für im Rahmen der gebuchten Stundenpakete an. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
    3. StudentsPlus bietet den Kunden Dienste in Form von Nachhilfe für den Schulunterricht an. StudentsPlus behält sich vor, Dritte mit der Leistungserbringung zu beauftragen.
    4. Die Darstellung der Dienste auf der Webseite von StudentsPlus stellt kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern bietet dem Kunden lediglich eine Information.
    5. Gibt der Kunde eine online Anmeldung ab, liegt darin ein Angebot an StudentsPlus zum Abschluss eines Vertrages. Der Kunde erhält zunächst eine Bestätigung seiner unverbindlichen Anmeldung an die von dem Kunden angegeben E-Mailadresse. Ein Vertrag kommt jedoch erst nach der Vollendung der online Einschreibung über das Portal StudentsPluss zustande.
    6. Bei der Einschreibung des Schülers über das Portal MeinStudentsPlus wählt der Kunde die gewünschten Nachhilfestundenpakete (im ersten Monat und den Folgemonaten) aus. Die Menge der Stunden kann durch das Wählen einer anderen Anzahl im Dropdown-Menü verändert werden. Durch einen Klick auf ‚Nächste‘ und das Ausfüllen der Daten des Kunden gelangt dieser zur Übersicht. Hier kann der Kunde sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, bestellte Nachhilfestunden) noch einmal überprüfen und gegebenenfalls korrigieren bevor er zum eigentlichen Vertrag gelangt.
    7. Der Vertragstext wird unter ‚Dateien‘ auf MeinStudentsPlus gespeichert. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen können jederzeit abgerufen werden. Der Kunde muss den Vertrag und die Allgemeine Geschäftsbedingungen zustimmen und sich im nächsten Schritt für eine Zahlungsweise entscheiden. Erst nachdem auf „Vollenden“ geklickt wird, ist die Einschreibung definitiv. Dann beginnt StudentsPlus mit der Suche nach einem Nachhilfelehrer. Eine Bestätigung der Einschreibung findet der Kunde unter ‚Nachrichten‘. Sobald StudentsPlus einen Nachhilfelehrer für den Kunden gefunden hat, tritt das gebuchte Stundenpaket in Kraft.

     
  2. Preise - Zahlungsbedingungen
    1. Es gelten die vereinbarten Preise. Die einzelnen Preise und Leistungen des Pakets kann der Kunde der Preisübersicht unter dem Button ‚‘Nachhilfestunden‘ auf seinem MeinStudentsPlus-Account oder dem Vertrag unter dem Button „Dateien“ entnehmen.
    2. Die Preise von StudentsPlus sind Brutto-Preise und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Preise für zusätzliche Stunden in der Einzelnachhilfe kann der Kunde online (MeinStudentsPlus) einsehen.
    3. Der Kunde kann wahlweise mit Überweisung oder Einzugsermächtigung bezahlen. Wählt der Kunde die Zahlungsart Überweisung, so wird Ihm die Bankverbindung von StudentsPlus wir auf jeder Rechnung mitgeteilt.
    4. Der Kunde erhält nach Ablauf des Monats eine schriftliche Rechnung auf seinem MeinStudentsPlus-Account. Ausserdem wird nach dem anfertigen der Rechnung eine E-Mail an der Kunde geschickt, mit dem Hinweis zur Einsicht der Rechnung auf dem oben genannten MeinStudentsPlus-Account.
    5. Gerät der Kunde mit einer Zahlung in Verzug, ist StudentsPlus berechtigt, Schadensersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

     
  3. Leistungsumfang/ Nachhilfestunden
    1. StudentsPlus stellt ein Portal für die Vermittlung von Schülern und Nachhilfelehrern für den Bereich Nachhilfe zur Verfügung.
    2. Die Nachhilfestunden werden pro Monat erteilt und abgerechnet. Der Unterricht findet in Prinzip ganzjährig, das heißt auch während der Ferien, statt. Sollte während der Sommermonaten Juli und August der Kunde die Dienste nicht in Anspruch nehmen, entsteht auch keine Zahlungspflicht der im Paket genannten Stundenanzahl. Wenn der Kunde einzelne Stunden nicht wahrnehmen kann und er dies den Nachhilfelehrer rechtzeitig mitgeteilt hat (mindestens 24 Stunden vor Beginn der vereinbarten Nachhilfestunde), können diese Nachhilfestunden nachgeholt werden, spätestens im nächsten Monat. Nutzt der Kunde außer in den Monaten Juli und August das gebuchte Stundenpaket nicht oder nur zu Teilen, so werden einmalig die nicht genutzten Stunden in den Folgemonat übertragen und können dort genutzt werden. Für die Inanspruchnahme der gebuchten Nachhilfestunden ist alleine der Kunde verantwortlich. Nimmt der Kunde die gebuchten Stunden nicht in Anspruch, werden auch diese von StudentsPlus in Rechnung gestellt.

     
  4. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

    *………………………………………………………(Name)
    *………………………………………………………(Anschrift)

    Telefon:……………………………………
    E-Mail: ……………………………………

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie an uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
     
  5. Muster -Widerrufsformular
    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

    - An


    ………………………………………………
    ………………………………………………
    E-Mail: …………………………
    - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung
    -erhalten am (*)
    -Name des/der Verbraucher(s)
    -Anschrift des/der Verbraucher(s)
    - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


    - Datum


    _______________ (*) Unzutreffendes streichen.

     
  6. Laufzeit -Kündigung Vertrag
    Der Vertrag wird für den vereinbarten Zeitraum geschlossen. Er beginnt zu dem vereinbarten Zeitpunkt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.
     
  7. Haftung
    1. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online Systems/Dienste.
    2. Wir haften ferner nicht für die Richtigkeit und den Inhalt der Angaben in den Anmeldeformulieren der Nutzer unserer Dienste
    3. StudentsPlus haftet unbeschränkt bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit, bei Mängeln, die er arglistig verschwiegen hat, im Rahmen der Produkthaftung und sonstiger zwingender Haftungsvorschriften oder bei Abgabe einer Garantie.
    4. Bei schuldhafter Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalpflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut) haftet StudentsPlus auch bei einfacher Fahrlässigkeit, jedoch jeweils nur für den vertragstypischen, bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden.
    5. Darüberhinausgehende Schadensersatzansprüche, insbesondere wegen Vermögensschäden des Kunden, sind ausgeschlossen.
    6. Soweit die Haftung von StudentsPlus ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Bediensteten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von StudentsPlus.

     
  8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    Die Geschäftsbeziehungen zwischen StudentsPlus und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtstand ist Köln Deutschland.


    (Fassung Januar 2018)
StudentsPlus Deutschland GmbH Geschäftsführend:  Marc Jan Harmen Menkhorst und Jan Roelof Zwiers Bankverbindung
Bismarckstrasse 14-16 Telefon: 0221-9888 5602 StudentsPlus Deutschland GmbH
50672 Köln   Internet: www.studentsplus.de IBAN: DE14401640240129553300
  E-Mail: info@studentsplus.de BIC: GENODEM1GRN
  USt-IdNr.: DE303825907 Bank: Volksbank
  Steuernummer: 116/5718/5278  Eingetragen im Handelsregister:
    Amtsgericht Köln, HRB 13743

Erfahrung

Seit 15 Jahren vermitteln wir erfolgreich Schüler und Nachhilfelehrer

Sehr schnelle Vermittlung

In den meisten Fällen vermitteln wir innerhalb von 2 Tagen

Qualitativ hochwertige Nachhilfe

Wir garantieren Qualität durch die von uns zertifizierten Lehrer